Elastomer-Dichtungen

Das Dichtsystem ohne Kompromisse.

An nahezu allen Abdichtstellen im Motor einsetzbar. Mit spezifisch abgestimmten Profilgeometrien, für maximale Funktion bei niedrigsten Dichtpressungen. Bei kraftführenden Verbindungen müssen Elastomer-Dichtungen in den Kraftnebenschluss gebracht werden, z. B. durch Bauteilnuten oder Schraubenabstützungen.

ElringKlinger entwickelt:

  • das Elastomerprofil entsprechend den Motorbauteilen
  • den Elastomerwerkstoff entsprechend den Medien- und Temperaturanforderungen